Präambel

Datenschutz ist uns wichtig: Deshalb erheben und verarbeiten wir Ihre Daten rechtskonform gemäß der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie weiterer gesetzlicher Grundlagen wie z. B. dem Teledienstemediengesetz (TMG) im Bereich der elektronischen Kommunikation. Mit dieser Erklärung möchten wir unseren Informations- und Transparenzpflichten hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachkommen.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die BBL Bäderbetrieb Lüdenscheid GmbH (folgend: BBL). Lennestraße 2,  58507 Lüdenscheid. Vertreten durch: Geschäftsführung: Wolfgang Struwe. Kontakt: Telefon: 02351 157-0. Telefax: 02351 157-0.  E-Mail: info@familienbad-nattenberg.de.  Für Fragen und Auskünfte zum Datenschutz erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten: Enervie Südwestfalen Energie und Wasser AG, Datenschutzbeauftragter, Platz der Impulse 1, 58093 Hagen, E-Mail: datenschutz@enervie-gruppe.de

Art, Umfang und Herkunft erhobener Daten

Die BBL erfasst ausschließlich Ihre personenbezogene Daten verpflichtend, die zur Erfüllung des jeweiligen Vertragszwecks notwendig sind (Grundsatz der Datensparsamkeit). Darüber hinausgehende Angaben sind freiwillig. BBL erhebt und verarbeitet:

  • Kundenstammdaten wie Name, Wohnungsanschrift
  • Angaben zur Identifikation der Person ( Abonnenten-Nr. bzw. Karten-Nr.) für den berechtigten
    Zutritt zu den Bäder- oder Saunabereichen  und um unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen
  • Werte auf Ihrer Geldwertkarte zur Zahlung innerhalb unserer Anlagen
  • Daten zur Rechnungsstellung (evtl. abweichende Rechnungsanschrift), sofern Rechnungen erstellt werden
  • Bankdaten und Kartendaten (z.B. EC Karte) nach dem Payment Card Service zur Zahlungsabwicklung
  • im Online-Verkehr Daten zur Aufnahme und Aufrechterhaltung einer Vertragsbeziehung auf elektronischen Kommunikationswegen, z. B. E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer,
  • freiwillige Angaben zu speziellen Servicewünschen
  • Angaben zu Einwilligungen zu Werbung, Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse  für Werbung von BBL.

Selbstverständlich können Sie einer Nutzung zu diesen Zwecken jederzeit widersprechen unter obengenannter E-Mail oder schriftlich an o.g. Adresse. Diese Daten stellen Sie uns in der Regel mit dem Abschluss eines Abonnements bereit.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten, Legitimation

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für folgende Zwecke

  • Zur Durchführung des Vertrages und der Kundenbetreuung.
  • Zur Information bzw. für Werbezwecke über Produkte und Dienstleistungen der BBL.
  • Für statistische Auswertungen zur (Marketing-) Maßnahmenentwicklung auf Basis von errechneten Kennzahlen sowie die Analyse bestehender Vertragsverhältnisse zu deren Aufrechterhaltung, Verbesserung oder Beendigung.
  • Zudem müssen wir Ihre Daten zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten verarbeiten.

Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten kann für Sie rechtliche, wie z.B. den Verlust von Rechtspo-sitionen (bspw. Erstattung von Wertguthaben bei Kartenverlust), oder vertragliche Nachteile bis hin zur faktischen Undurchführbarkeit des Vertragsverhältnisses haben.

Dies erfolgt nach Maßgabe der gesetzlichen und datenschutzrechtlichen Bestimmungen, u. a. der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 Art und Weise der Datenverarbeitung

BBL stellt sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten auf eine Art und Weise verarbeitet werden, die den Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Die Daten werden anhand elektronischer Mittel sowie in Papierform verarbeitet. Dabei halten wir die Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer Privatsphäre und des Zugriffsrisikos auf diese Daten durch Unbefugte ein. Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten vor Verlust, Manipulation, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und den gesetzlichen Anforderungen verbessert. Die ordnungsgemäß in Kategorien gruppierten Daten, werden im Weiteren für eigene statistische Analysen und Marketingreports verwendet, jedoch weitestgehend anonymisiert oder in pseudonymisierter Form.

 Datenempfänger

Erhebende Stelle ist die BBL. Sie speichert sämtliche zur Vertragserfüllung und Kundenbetreuung notwendigen Daten in ihren IT-Systemen.

Um die vertraglichen Leistungen zu erbringen, bedient sich BBL rechtskonform beauftragter Dienstleistungsunternehmen. Diese erhalten jeweils im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre Daten. Sie verwenden diese für die von uns gestellten Aufträge. Eine darüber hinaus gehende Verwendung bei Dienstleistern zur Auftragsdurchführung ist unzulässig.

Datenempfänger sind demnach

  • IT- / Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen
  • Druckdienstleister
  • Geldinstitute und Zahlungsdienstleister
  • Unternehmensberatungsunternehmen sowie Wirtschafts- und Steuerprüfungsunternehmen
  • Öffentliche Stellen
  • Konzerndienstleister

Sämtliche von uns beauftragte Dienstleistungsunternehmen werden vor Auftragsvergabe auf Ihre Datenschutzstandards überprüft. Sie werden grundsätzlich von uns auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben verpflichtet. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt.

 Aufbewahrungsfristen/Dauer der Datenspeicherung

BBL speichert Ihre Kundendaten für den Zeitraum der Erfüllung des/der Vertragsverhältnisse(s) sowie bei Vorliegen eines berechtigten Interesses (z. B. ausstehende Zahlungen) über das Vertragsverhältnis hinaus. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. BBL verfügt über ein der DS-GVO entsprechendes Löschkonzept, das u. a. Ihr „Recht auf Vergessenwerden“ wahrt.

 Betroffenenrechte

BBL wahrt und schützt Ihre Rechte entsprechend der geltenden Datenschutzvorschriften, insbesondere haben Sie das Recht

  • von uns eine Auskunft darüber zu erhalten, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Trifft dies zu, können Sie Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie sämtliche in dieser Information dargestellten Verarbeitungs- und Verwendungszwecke erhalten.
  • auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten soweit dem keine gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen.
  • auf Herausgabe Ihrer Daten, insbesondere auch in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format.
  • Auf Widerspruch der Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingaktionen der BBL.
  • auf Widerruf von Einwilligungen für die Verwendung Ihrer Daten, wobei die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung nicht berührt wird.
  • auf einen einzelfallbezogenen Widerspruch aufgrund einer besonderen persönlichen Situation gegen die Verwendung Ihrer Daten, die wir im berechtigen Interesse verarbeiten (gem. Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO).

 

Unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Daten-schutzgrundverordnung verstößt.

 Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert  und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

 Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.